Rita Ora trauert im Netz um ihre Oma

Published by: 0

Topitalianstyle

Werfen Sie einen Blick auf den Instagram-Account der britischen Popsängerin Rita Ora, werden Sie eine Anreihung von sexy Schnappschüssen erblicken. Nun zeigt sich die Sängerin aber von einer ganz anderen und verletzlichen Seite, denn ein geliebter Mensch ist von ihr gegangen. Mit den Worten „Dear Nani“ beginnt Ora den Trauerpost.

Eigentlich ist Rita Ora eine wahre Frohnatur und verzaubert ihre knapp 16,1 Millionen Follower durch sexy Schnappschüsse und lustige Anekdoten. Nun wurden aber ernstere Töne angeschlagen, denn Ritas geliebte Großmutter ist verstorben. So zeigt sich die ansonsten eher gut gelaunte Sängerin mit kosovarischen Wurzeln von ihrer verletzlichen Seite. Ihre geliebte Oma, die sie liebevoll „Nan“ nannte, ist von dieser Welt gegangen. Im Instagram-Kommentar zu ihrer Großmutter lässt sie aber offen, woran ihre Oma gestorben ist. Stattdessen denkt sie lieber an die schönen Zeiten zurück und beginnt mit „Liebe Nani, du warst mit Abstand das glamouröseste Mädchen und dazu noch die am härtesten arbeitende sowie unabhängigste Person, die ich jemals getroffen habe.“ Weiter führt die Sängerin aus: „Sie ging jeden Tag spazieren, war so unglaublich fürsorglich, stark und sooo lustig. Wir haben so viel gemeinsam gelacht und sie hat mir immer die Wahrheit gesagt, sie war absolut ehrlich! Vom ganzen Herzen liebte und kümmerte sie sich. Jeden Tag werde ich dich vermissen. Ruhe in Frieden neben Opa und ich weiß, dass du uns alle immer beschützen wirst. Versuch dort oben im Himmel nicht zu dolle zu feiern.“ Daneben schrieb Ora ein Augenzwinkern.

Zu ihrem emotionalen Text veröffentlichte sie noch zwei Bilder auf Instagram von ihrer Oma sowie einem Bild von sich mit ihrer Großmutter. Es ist sicherlich ein schmerzlicher Verlust für die Sängerin und es wird noch eine ganze Weile dauern, bis sich die Wunden wieder schließen. Rita Ora nimmt sich nun ein wenig Zeit, um den Verlust erst einmal zu verkraften.

Mehr zu Miley Cyrus